Save the date: Sommerkonzert am 19.6.2018

Die Musik-AGs proben in Wohldenberg für das anstehende Sommerkonzert

Musik Wohldenberg 20181

Wie jedes Jahr um diese Zeit fuhren die Musik-AGs der Schulen St. Michael für drei intensive Probentage in die Jugendbildungsstätte nach Wohldenberg, um sich für das anstehende Sommerkonzert am 19.6. vorzubereiten. Mit 110 Schülern aus dem Unter- und Oberstufenchor, dem „jungen“ und „alten“ Orchester sowie dem Streicherensemble konnten die Musikfachschaften der Realschule und des Gymnasiums noch einmal eine Zunahme an Teilnehmern verzeichnen.
Neben dem straffen Programm bestehend aus Stimmbildung, Register- und Gesamtproben, neue Stücke einstudieren und alte Stücke vertiefen, durften natürlich auch das abendliche Fußballspiel und das gemeinsame Grillen nicht fehlen.
Begleitet wurde die Fahrt von Frau Jung, Herr Jung, Frau Docherty, Frau Deinhardt-Messerschmid, Herr Gräf, Herr Ruiz Giménez und Frau Kramps, die sich auf ein bunt gemischtes Programm mit  qualitativ guter Musik freuen!
Das Sommerkonzert findet statt am: 19.6.2018 um 18:00 Uhr in der Aula der Schulen St. Michael.

Der Australienaustausch geht in die nächste Runde

15 Schüler/innen der EF freuen sich schon jetzt auf Melbourne

AUSTRALIEN 2018 19 Gruppenfoto mit Nahed

Auf den Australienaustausch 2018/19 freuen sich zusammen mit ihren Begleitpersonen T. Träger (Gymnasium St. Michael) und  O.Hirsch (Droste-Haus Verl): Ruth Josephs, Clara Drewes, Justus Niggemeyer, Christoph Bartels, Leo Mühlenhoff, Oliver Seipolt, Mathis Gittel, Merle Schröder, Marlene Pape, Emma Groppe, Lea Dudziak, Miriam Nagel, Merle Schröder, Hannah Volger und Anna-Maria Wirth.

Bereits Ende Oktober diesen Jahres werden nun schon zum dritten Mal Schüler*innen des Gymnasiums St. Michael am Austausch mit dem Donvale Christian College teilnehmen und für vier Wochen nach Melbourne fliegen. In der zweiten Woche nach den Osterferien, als die australischen Schüler*innen des letzten Durchgangs in Paderborn zu Gast waren, hatten die 15 Jugendlichen, die derzeit die Klassen 9a,b,c,d besuchen, die Gelegenheit die australische Lehrerin Nahed Samuel kennen zu lernen. Gemeinsam mit den Begleitpersonen des diesjährigen Austausches, Herrn Träger und Frau Hirsch, konnten sie so Fragen an Frau Samuel richten und sich über ihre Hoffnungen und Erwartungen austauschen. Vor den Sommerferien werden sie ebenfalls gemeinsam an einem von unserem Kooperationspartner dem Droste-Haus organisierten Vorbereitungstreffen in Detmold teilnehmen.

JoIn Mi - Berufemesse 2018 - Anmeldung per Formular

JoIn Mi am 20.09.2018 an den Schulen St. Michael - Anmeldung für interessierte Firmen/ Institutionen/ Bildungseinrichtungen 

JoInMi2016 1

JoIn Mi 2016

Zum 7. Mal öffnet die erfolgreiche Berufemesse JoIn Mi (Job-Information an St. Michael) ihre Pforten. Das rege Interesse, das unsere Schülerinnen und Schüler und deren Eltern in den vergangenen Jahren an der Begegnung mit den zahlreichen Ausstellern und Referenten zeigten, belegt deutlich den hohen Stellenwert, den die JoIn Mi im Berufsfindungsprozess der Schulen St. Michael hat. Auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Hochschulen und Fachhochschulen, aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung motivieren die Verantwortlichen immer wieder, die Tradition der JoIn Mi im Sinne der Initiatorin dieser Berufemesse und inzwischen pensionierten Kollegin Ulla Beckmann fortzuführen. Somit laden die Schulen St. Michael Sie herzlich zur Teilnahme an der diesjährigen Berufemesse am 20.9.2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr ein!

 

Weiterlesen ...

Mensch-Jesus-Ausstellung beeindruckte die Schülerinnen und Schüler

Wanderausstellung des Erzbistums zu Gast an St. Michael

Mensch J. Erffnung 6

Eröffnung der Ausstellung durch die Schulleiterin Elisabeth Cremer (r.) im Beisein der Schülerinnen und Schüler St. Michaels sowie der Schulseelsorgerin Bettina Schmidt.

Neben den beiden Schulleiterinnen Elisabeth Cremer und Gertrud Oppenhoff kamen viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer zur lebendigen Eröffnung der Mensch-Jesus-Ausstellung, die das LehrerInnen-Team Claria Stiegemann, Christiane Finke, Andreas Kaluza, Matthias Bergmann zusammen mit den beiden Schulseelsorgern Achim Hoppe und Bettina Schmidt, sowie den beiden Hausmeistern Jörg Hörnlein und Josef Grzeschick zuvor in einer tatkräftigen gemeinsamen Aktion aufgebaut hatte.

Nach offizieller Eröffnung durch die Schulleiterinnen  lasen einige Schülerinnen aus dem Leistungskurs Kunst mit ihrer Lehrerin Christiane Finke treffende besinnliche Texte vor: 

 

Weiterlesen ...

Handwerkliche Käseherstellung hautnah - ESSpedition unterwegs

Jugendliche der Jahrgangsstufe 8 besuchten die Bio Manufaktur Schloss Hamborn

Bckerei

Wie können wir den theoretischen Schulunterricht in dem Fach Chemie und Ernährung mit praktischer Erfahrung und hautnahen Erlebnissen unterfüttern, diese Frage stellten sich Frau Hunold und Frau Josephs für ihre beiden Esspeditions-Kurse der 8. Klassen. So kam es zu einem Besuch in der Bio-Manufaktur Schloss Hamborn.

Jeder Kurs erlebte die Herstellung eines eigenen Käses. Die Begriffe Eiweiß, Fett und Milchzucker verwandelten sich in eine schnittfähige Käsegallerte, von der sich die Molke abtrennte. Was auf dem Papier schnell geht braucht in der Wirklichkeit Zeit und Muße und wurde für die Schüler und Schülerinnen eine sinnliche Erfahrung. Sie durften buchstäblich in die Käse-Manufaktur hereinschnuppern und den frischen Käsebruch ebenso wie die noch warme Molke probieren. Dabei wurden Geschmacks- wie auch Geruchsnerven gleichermaßen beansprucht. Nach 90 Minuten wurden aus dem hergestellten Käsebruch 200 Roh-Camembert.

Weiterlesen ...

"Let's dance" in Ibbenbüren - St. Michael ist Landesmeister!

Gymnasium St. Michael gewinnt bei den Landesmeisterschaften "Tanzende Schulen NRW"

Tanzen 1.Platz Landesmeisterschaft Kopie

1. Platz - Landesmeister "Tanzenden Schulen NRW"

Nach dem erfolgreichen dritten Platz im Vorjahr konnte das Team 1 des Gymnasium St. Michael die lange Zeit als unschlagbar geltenden Teams aus Herford in diesem Jahr hinter sich lassen. Sensationell hat unser Team 1 den ersten Platz bei den Landesmeisterschaften „Tanzende Schulen NRW“ in Ibbenbüren gewonnen. Zur Belohnung fährt das Siegerteam nun im Juni zu dem Bundesfinale nach Maintal in der Nähe von Frankfurt. Auch unser Team 2  und Team 3 erreichten das Finale und ertanzten einen hervorragenden 5. und 6. Platz. In zwei Durchgängen wurden die Pflichttänze „Langsamer Walzer“, „Chachacha“, „Jive“ und der Wahltanz „Disco Fox“ absolviert. 

Weiterlesen ...