„Man müsste einer späteren Generation Bericht geben.“ - Jenny Alonis 100. Geburtstag

Schülerinnen der Klasse G7b und G9c begrüßen die Tochter Jenny Alonis am Gymnasium St. Michael

tochter Aloni 2

Jenny Alonis Tochter Ruth mit Schülerinnen der G7b bei der Vorstellung der Exponate der Ausstellung.

Nach einer langen Vorbereitungszeit, in der sich die Schülerinnen der Klassen G7b und G9c in Begleitung ihrer Lehrkräfte Frau Vockel und Herrn Höcker intensiv mit dem Leben Jenny Alonis auseinandersetzten, freuten sich beide Klassen, Jennys Tochter Ruth am Gymnasium St. Michael begrüßen zu dürfen. Sie war der Einladung gemeinsam mit ihrem Sohn Hanoch sehr gern gefolgt, denn das Engagement der Schülerinnen hatte sich auf vielfältige Art und Weise in Paderborn  herumgesprochen. Der Begegnung vorausgegangen waren verschiedenste Aktionen, welche die Schulgemeinde St. Michael wie auch die Paderborner Öffentlichkeit an die ehemalige Michaelsschülerin, Schriftstellerin und Kulturpreisträgerin der Stadt Paderborn anlässlich ihres 100. Geburtstages erinnerten.

 

Weiterlesen ...

Wanderausstellung "Gott liebt die Fremden"

"Gott liebt die Fremden - biblische Herausforderungen" - 18.-29.9.2017 - Pausenhalle der Schulen St. Michael

Fremdenausstellung 1 Kopie

Ausstellungseröffnung mit Schulleiterin Elisabeth Cremer (r.)

Aktuell passend zur Flüchtlingsarbeit an den Schulen St. Michael ist vom 18. - 29.9. die Wanderausstellung "Gott liebt die Fremden - Biblische Herausforderungen" in der Pausenhalle zu sehen. Eröffnet wurde sie am Montagmorgen in der großen Pause von Schulleiterin Elisabeth Cremer, die auf die spannende Erzählweise der dafür ausgewählten biblischen Geschichten hinwies.  Dabei vertreten waren auch der Flüchtlingsarbeitskreis, viele Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer. Auf den zwölf Roll-Ups, die von der österrreichischen Bibelgesellschaft konzipiert wurden, sind Texte des alten und neuen Testamentes zu lesen, die Fluchtgeschichten von Menschen erzählen. 

  

Weiterlesen ...

Podiumsdiskussion zur Jugendwahl U 18 - St. Michael wählte den Bundestag

Dr. Carsten Linnemann (CDU), Burghard Blienert (SPD), Sascha Pöppe (FDP), Siegfried Nowak (Die LINKE), Hartmut Oster (Die Grünen) waren im Vorfeld der Jugendwahl zu Gast an St. Michael

 Podiumsdiskussion2017

Alle Schülerinnen und Schüler der Schulen St. Michael waren am Mittwoch, den 13.09.2017 eingeladen, bei der U-18 Wahl ihre Stimme zur Bundestagswahl abzugeben und durch ihr politisches Votum eine erste "Hochrechnung" in Richtung Berlin zu senden. Vorab hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich mit den politischen Zielen der einzelnen Parteien im Rahmen einer Podiumsdiskussion  in der Aula auseinanderzusetzen. Die Politik AG unter der Leitung von Frau Klösener-Voß organisierte eine gelungene Diskussionsveranstaltung als Vorbereitung auf die Bundestagswahl. Lesen Sie den ausführlichen Bericht von Redakteurin Mareike Gröneweg in der Online-Ausgabe der NW

 

   

"In Freundschaft mit Jesus wachsen" - Familiengottesdienst an St. Michael

Lebendiger Familiengottesdienst der  5. Klassen zu Beginn der Schulzeit an den Schulen St. Michael

Familiengottesdienst2017 7025

„In Freundschaft mit Jesus wachsen“ lautete das Thema des Familiengottesdienstes, der in diesem Jahr zum vierten Mal für die Familien der neuen 5. Klassen der Schulen St. Michael am Sonntag nach Schulbeginn in der Aula gefeiert wurde. Der Einladung der Schulseelsorge folgten wieder zahlreiche Familien, so dass fast alle Plätze besetzt waren. Die Eltern selbst hatten gemeinsam mit den Schulseelsorgern Pastor Achim Hoppe und Gemeindereferentin Bettina Schmidt eine lebendige und frohe Heilige Messe vorbereitet, zu der viele neue Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Geschwistern, Paten und Großeltern am 3. September um 10 Uhr nach St. Michael kamen.

Weiterlesen ...

Erster Schultag an St. Michael

118 "Neue" an St. Michael - Herzlich willkommen! 

die neuen an st michael 29 20170830 1235204069

Am ersten Schultag wurden 118 neue Schülerinnen und Schüler am Gymnasium St. Michael begrüßt. Nach einem feierlichen Segnungsgottedienst im Hohen Dom zu Paderborn strömten die neuen Michaelsschülerinnen und -schüler mit ihren Familien den Eselsberg hinunter zum Gymnasium St. Michael. Dort wurden sie farbenfroh von den Patinnen und Paten aus den achten Klassen empfangen und auf den Schulhof geleitet, wo sie von der Schulleiterin, Frau Cremer, der Erprobungsstufenkoordinatorin, Frau Pelizäus-Hermes, sowie ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern erwartet wurden. Nach einer kurzen Begrüßung und der Aufteilung in die Klassen ließen die Schülerinnen und Schüler die bunten Luftballons in die Höhe steigen, verknüpft mit Wünschen für einen guten Start an der neuen Schule. 

Weiterlesen ...

London 2017 - Auf eine Tasse Tee bei der Queen...

Schülerinnen der EF erkunden London am Ende der Sommerferien - Ferienfahrt startete zum achten Mal in die englische Hauptstadt

Gruppenfoto 2017 Kopie

Die Schülerinnengruppe vor der St. Paul's Cathedral mit ihrer begleitenden Lehrkraft Frau Moenikes-Baumhör 

30 Michaelsschülerinnen der jetzigen Einführungsphase machten sich am Ende der Sommerferien mit ihren Begleitern Herrn Harnischmacher und Frau Moenikes-Baumhör auf den Weg nach London, um die englische Hauptstadt zu entdecken. Per Flugzeug startete die freiwillige Studienfahrt, die in diesem Jahr zum achten Mal angeboten wurde, von Köln-Bonn aus nach London-Stansted. Es erwartete die Gruppe bestes Wetter, so dass die Vorfreude auf die Großstadt riesig war. Per Shuttle-Bus ging es direkt vom Flughafen zum Hotel, das im Zentrum Londons (Bayswater) liegt, so dass zahlreiche Highlights fußläufig zu erreichen waren. So sind der Portobello Road Market, der Kensington Palace sowie der Hyde-Park in Steinwurfweite. 

Weiterlesen ...