80 Jahre Pogromnacht - "Wir wollen nicht vergessen"

Gedenkfeier am Gedenkstein von Jenny Aloni auf dem Schulhof

Denkmal Jenny Aloni 1 2018

 

Denkmal Jenny Aloni 4 2018

 

9.11.2018 -
80 JAHRE POGROMNACHT:
WIR WOLLEN NICHT VERGESSEN UND  GEDENKEN DER OPFER

„Die Synagogen brannten. … ihre Flammen stiegen in allen Städten und in allen Dörfern Deutschlands in den Novemberhimmel auf. Sie sollten als Symbole dienen, und zu Symbolen wurden sie.“

(Jenny Aloni, geb. Rosenbaum, Jüdin und Schülerin an St. Michael von 1924 bis 1935)

Aus diesem Anlass findet am 9. November in der großen Pause um 10.15 Uhr auf dem Schulhof am Gedenkstein von Jenny Aloni eine Feier statt.

Schülerinnen und Schüler aus den Schülervertretungen von Realschule und Gymnasium werden gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern Texte vorlesen.

Text / Fotos: B. Schmidt