Talentscouting am Gymnasium St. Michael

Schüler/innen werden bei ihrer Suche nach beruflichen Perspektiven nach dem Schulabschluss beraten

Plakettenvergabe St. Michael

Frau A. Vinke (l.) und Frau Taake (r.) zusammen mit einer Oberstufenschülerin, Frau Buchen (2.v.l.) und der überreichten Plakette

Plakettenvergabe Gruppenbild 2

Seit einem Jahr gibt es das Talentscouting in OWL, das junge Menschen dabei begleitet, ihre beruflichen Interessen, Potentiale, Träume und Ziele zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Unsere Schule nimmt an diesem Programm teil. Einmal im Monat kommt Talentscout Annkathrin Buchen in das BO Büro (A 307), um mit Schülerinnen und Schülern nach beruflichen Perspektiven nach dem Schulabschluss zu suchen, diese zu beraten und unterschiedliche Möglichkeiten aufzuzeigen.

In der Regel ergibt sich hieraus eine längere, durchaus persönliche Zusammenarbeit.

Am 14. November 2018 wurden daher in der Bezirksregierung Detmold die Kooperationsschulen offiziell mit der Plakette „Schule im NRW-Talentscouting“ ausgezeichnet.

Nähere Informationen zum Talentscouting findet man hier.
Terminlisten für die Michaelsschülerinnen und -schüler sind vor dem BO-Büro und am Oberstufenbrett zu finden.

Text/Fotos: M.Taake