Elternkurs KESS

Abenteuer Pubertät: Ein Angebot der Schulseelsorge St. Michael

KESS Kurs Julia2018

Zum 8. Mal findet im neuen Jahr 2019 dieses besondere pädagogische Angebot für die Eltern unserer Schulen statt, um sie an fünf Kursabenden zu unterstützen und zu stärken.

Die Kursleitung liegt wieder in den bewährten Händen von Dipl. Sozial- und Religionspädagogin/Kess-Trainerin Julia Fisching-Wirth.

*K *steht für ein *kooperatives Familienklima*

*E* für Jugendliche *ermutigen* 

*S* für*soziales* Miteinander in der Familieund das letzte

*S *für *situationsorientier**tes *Handeln in der Erziehung.

Kess Kurs 2018

Kursbeginn in 2019: Mittwoch, 23.1.,

weitere Kursabende sind am 30.1., 6.2., 13.2. und 20.2.,

jeweils von 20 bis 22 Uhr in Raum A 101 in St. Michael.

Die Kursgebühr, die ein Elternhandbuch beinhaltet, beträgt pro Person 25 Euro, pro Paar 40 Euro und wird von Frau Fisching-Wirth am ersten Abend eingesammelt.

Der KESS-Kurs findet in Kooperation der Schulseelsorge St. Michael mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildungsstätte statt, die ihn auch bezuschusst.

Anmeldung ab sofort bei Schulseelsorgerin Bettina Schmidt unter bschmidt(a)michaelsschule.de (Teilnehmerzahl: 12 - 15 Personen).

Text / Fotos: B. Schmidt