Jugendliche präsentieren Wissenswertes

Drehtr19Homepage 1  

Kurz vor den Sommerferien des letzten Schuljahrs nahmen ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 die schöne Gelegenheit wahr, ihr umfangreiches Expertenwissen einem größeren Publikum vorzustellen. Im Rahmen der Teilnahme am sog. Drehtür-Projekt für engagierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler hatten die Jugendlichen über einen längeren Zeitraum zuvor für eine Stunde pro Woche den Klassenunterricht verlassen, um an ei­nem Thema eigener Wahl selbständig zu arbeiten. Praxislehramtsstudenten von der Uni­ver­sität Paderborn begleiteten den Arbeitsprozess. Am 4. Juli kurz vor den Sommerferien war es dann so weit: Die jungen Forscherinnen und Forscher konnten abends vor Eltern und öffent­lichem Publikum im Rahmen des FFP-Projekts ihre profunden Ergebnisse vortragen.

Folgende Schülerinnen und Schüler folgten ihren diversen Erkenntnis­interessen und trugen somit zum Erfolg des Unternehmens bei:

Drehtr19Homepage

 

Drehtr19Homepage 2

 

 

7a)

Hana El Arbi: Korallenriffe (Betreuerin: Frau Flüchter)

Pia Wigge: Kinder in der Dritten Welt (Betreuerin: Frau Draht)

7b)

Melina Witzenhausen: Die Titanic (Betreuerin: Frau Böning)

Melina Percz: Youtube (Betreuerin: Frau Böning)

7c)

Helena Krehota: Klimawandel (Betreuerin: Frau Flüchter)

Eva Renneke: Das Schulsystem in anderen Ländern (Betreuer: Herr Holland)

7d)

Cornelius Schäfer: Zweiter Weltkrieg (Betreuer: Herr Holland)

Für ihre eindrucksvoll recherchierten Referate über unterschiedliche Wissensfelder sei den Jugendl­­ichen und ihren studentischen Mentoren herzlich gedankt.

Text / Fotos: Dr. A. Kolle

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung