Preisverleihung Schriftwelten 2019.

Schriftwelten 2019 Gruppenfoto  „Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt“, so heißt das bekannte Bonmot des renommierten argentinischen Schriftstellers Jorge Luis Borges. Getreu diesem Motto schrieben auch in diesem Jahr wieder Schü­lerin­nen und Schüler des Gymnasiums originelle, emotionale, witzige, nach­denk­liche, auch traurige, in jedem Fall immer lesenswerte Texte für den Schrift­welten-Wettbewerb – eine Schreibinitiative, die stets neu ihre Berechtigung er­weist u. a. durch die einmalige Atmosphäre beim mit Spannung verfolgten Prä­sen­tationstag der Schreibergebnisse in der Aula. Die besten Erzählungen, Ge­dichte, Beiträge wurden, wie immer kurz vor den Sommerferien, dieses Jahr am 6. Juli 2019 öffentlich vorgestellt. Und wie immer stiftete der Eltern­förder­verein das Preisgeld für die attraktiven Sachgeschenke, die die ausgewählten Sie­gerinnen und Sieger der einzelnen Jahrgangsstufen erhielten. Vorbereitung und Mo­­deration der Veran­staltung lagen diesmal u. a. bei den Ober­stufen­schü­lerin­nen Anne Göke und Anna Kemper.

Foto 050719 11 23 08

Foto 050719 10 40 59

Foto 050719 11 05 11

 

 

Die Schreibthemen für die einzelnen Jahrgangsstufen lauteten:

 

Thema der 5.-6. Klassen: Schutzengel / Ehrlichkeit

Thema der 7.-9. Klassen: Schicksalsschläge / Innere Welten

Thema der EF-Q2: Gefangen in sozialen Medien / Gerechtigkeit

 

Und so heißen die Gewinnerinnen und Gewinner:

 

Unterstufe (5-6): Schutzengel / Ehrlichkeit

 

  1. Leonie Korte 6c: Ein Engel für alle Fälle
  2. Finja Lingscheid 6a: Das Schutzengel-Diplom
  3. Madita Dieckmann 6c: Schutzengel? So ein Quatsch!

 

Mittelstufe (7-9): Schicksalsschläge / Innere Welten

 

  1. Riana Hellwig 8b: Amnesia
  2. Amrei Jahn 9d: Ich zeige dir unsere Unendlichkeit
  3. Julia Rüthing 9d: Leben nach dem Leben
  4. Eva Vossebürger 8a: Schicksalsschläge

 

 

Oberstufe (EF-Q2): Gefangen in sozialen Medien / Gerechtigkeit

 

Sonderpreise für ihre eingereichten Beiträge erhielten aus der Oberstufe die folgenden Schülerinnen und Schüler: Johanna Martina Curth, Sophie Dawin Mathis Gittel, Anastasia Neufeld.

Für die Originalität ihrer Beiträge sei allen Mitwirkenden am diesjährigen Schreibwettbewerb herzlich gedankt.

 

Text: Dr. A. Kolle

Fotos: M. Rüther, Dr. A. Kolle

 

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung