Interessierte Eltern können sich ab jetzt anmelden!

KESS Referentin Julia Fisching Wirth

Bereits zum neunten Mal wird dieses Angebot in Zusammenarbeit mit der Schulseelsorge, den Schulen St. Michael und der kath. Erwachsenen- und Familienbildungsstätte unter der bewährten Leitung von Kess-Trainerin Julia Fisching-Wirth durchgeführt. In den fünf Einheiten werden interessierte Eltern angeleitet, angestrengten Erziehungssituationen gelassener entgegen zu gehen.

So steht KESS für K wie kooperativ – gemeinsam für ein gutes Familienklima sorgen / E wie ermutigend – die Selbstständigkeit der Jugendlichen fördern / S wie sozial – gegenseitige Bedürfnisse achten / S wie situationsorientiert – nicht stur „nach Lehrbuch“ erziehen.

Eine Teilnehmerin zog z.B. nach dem letzten Kurs für sich das Fazit: „Ich habe eine andere Art gelernt, mit der Situation umzugehen und mich emotional herauszunehmen, wenn ein Konflikt droht.“  

Die Teilnehmerzahl für den Kurs ist auf bis zu 17 Personen beschränkt.

   

Hier die Termine: 14.1./ 21.1./29.1./4.2. und 11.2. (viermal dienstags, einmal mittwochs), jeweils von 20 – 22.15 Uhr in den Schulen St. Michael und der aktuelle Flyer mit näheren Informationen. Anmeldungen gern ab jetzt bei Schulseelsorgerin Bettina Schmidt unter bschmidt(a)michaelsschule.de.

Dateigröße: 82.00 Kb
Downloads: 7

 

Text und Foto: B. Schmidt

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung