Abschied und Willkommen 2020 31

In einer kurzweiligen Feierstunde wurden am Ende des besonderen Schuljahres 2019/20 geschätzte Kolleginnen und Kollegen verabschiedet, die das Gymnasium St. Michael durch ihr Wirken jahrzehntelang geprägt haben.

Jeder Abschied ist aber immer auch ein Neuanfang und so wurden zugleich ebenfalls die neuen Kolleginnen und Kollegen des kommenden Schuljahres begrüßt.

Auch unter Corona-Bedingungen, mit Abstand und Maskengebot, fand so eine stimmungsvolle Feier mit dem gesamten Lehrerkollegium und weiteren Gästen auf dem weitläufigen Schulhof der Michaelsschulen bei schönstem Sommerwetter statt.

Abschied und Willkommen 2020 24

 

Abschied und Willkommen 2020 41

 

Abschied und Willkommen 2020 37

 

Abschied und Willkommen 2020 26

 

Abschied und Willkommen 2020 28

Herr Tobias Riesel verlässt nach 14 Jahren das Gymnasium St. Michael aus privaten Gründen. Der passionierte Latein-, Geschichts- und Religionslehrer wird besonders durch sein Engagement für die Fairtrade AG, seine ruhige und stets gesprächsbereite, kollegiale Art, seinen unverwechselbaren Humor und die Begleitung des Australienaustausches im Jahr 2016 in Erinnerung bleiben. 

Besonders schwer fällt auch der Abschied von Frau Helga Mönikes-Baumhör, die sich in den letzten vier Jahrzehnten stets um die Sorgen und Nöte der ihr Anvertrauten in Sport und Kunst / textilem Gestalten gekümmert hat, der auch immer die Gesundheit ihrer Kolleginnen und Kollegen am Herzen lag, und deren warmherzige, kreative, herzliche und bestimmte Art auch bei der dekorativen  Vorbereitung von Schulfeiern und der Begleitung von Klassen- und Kursfahrten fehlen wird. 

Eine große Lücke hinterläßt auch der gemeinsame Abschied des Lehrerehepaars Annette und Werner Radtke, die jahrzehntelang am Gymnasium St. Michael gewirkt haben. Diese beiden, vom Lehrerrat als „Urgesteine und Originale von St. Michael“ Bezeichneten, seien „eins und doch doppelt“, da sie sich ergänzten und aufeinander achtgeben, aber doch als eigenständige, unterschiedliche Persönlichkeiten wahrgenommen würden. So zeichnete sich Frau Radtke besonders durch ihre Bescheidenheit und ihren unermüdlichen Einsatz für ihr Lieblingsfach Latein aus, wohingegen Herr Radtke, Lehrer für Englisch und Latein, besonders durch sein leidenschaftliches Interesse für die Außenpolitik der USA und den Fußball, seinen kritischen Geist und seine Diskussionsfreude, sowie seinen Einsatz im Lehrerrat in Erinnerung bleiben wird. 

Allen nun ehemaligen Kolleginnen und Kollegen wünschen wir für ihren weiteren Lebensweg Gottes reichen Segen, Gesundheit und Zufriedenheit. Mögen sie der Schulgemeinschaft St. Michael auch weiterhin als Teil der Ehemaligen verbunden bleiben.

Die neuen Kolleginnen und Kollegen heißen wir herzlich an St. Michael willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! Im kommenden Schuljahr werden sie sich dann selbst in der Kategorie „Neue Gesichter an St. Michael“ vorstellen.

 

Weitere Bilder finden sich in der Galerie.

 

Text / Fotos: V. Renken

 

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung