Das Erzbistum Paderborn ist dieses Jahr Themenpartner der Studie „Junge Deutsche“. Die Studie „Junge Deutsche” wurde 2010 von dem Jugendforscher Simon Schnetzer gegründet. Die Studie „Junge Deutsche 2021“ wird parallel in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.

Angesprochen sind Junge Erwachsene im Altersbereich von 14 bis 39 Jahren. Daher sind junge Kolleginnen und Kollegen genauso angesprochen, wie natürlich auch Schülerinnen und Schüler. Über die Themenpartnerschaft ist es möglich, dass die Auswertung der Studie detailliert auf das Erzbistum Paderborn bezogen werden kann. So können daraus genaue Rückschlüsse für die zukünftige Jugendarbeit des Bistums gezogen werden.

Hier nochmal der genaue Ausschreibungstext der Studie: Die Studie „Junge Deutsche” erforscht die Lebens- und Arbeitswelten von 14-39-Jährigen in Deutschland und ist ein Beteiligungsformat, um gemeinsam mit jungen Menschen Zukunft zu gestalten. Über den Link kommst du zu der Studie, deren Ergebnisse wir für die Jugendarbeit des Erzbistums auswerten. Diese Studie soll eine Grundlage sein für künftige Strategien, Angebote, Themenschwerpunkte etc. Je nachdem, was du uns mitteilst. Egal ob du in der Kirche eine Heimat hast oder nicht viel mit dem Glauben anfangen kannst. Wir möchten deine Stimme hören, um unsere Arbeit darauf aufzubauen.

Nehmen Sie also gerne selber an der Studie teil und streuen Sie es gerne in ihren Schulen, sodass möglichst viele junge Erwachsene an der Studie teilnehmen.

Hier geht es zum Link der Umfrage: surveymonkey.de/r/junge-deutsche-2021_ebpb

und zum Flyer:
Dateigröße: 2,214.13 Kb
Downloads: 11

 

 Ansprechpartnerin ist: Lea Schmidt (Pastoralassistentin), lea.schmidt@erzbistum-paderborn.de

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung