- Herzliche Einladung!

dummy

Das Gymnasium und die Realschule St. Michael laden am Samstag, den 27.11.2021 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr zu ihrem diesjährigen Tag der offenen Tür ein.

Im Vorfeld dazu bieten die Schulleitungen an zwei Abenden in der Schulaula Informationsveranstaltungen an:

  • am Dienstag, den 23.11. um 18:00 Uhr die Realschule und
  • am Donnerstag, den 25.11. um 19:30 Uhr das Gymnasium.

Die Angebote geben den Eltern zukünftiger Fünftklässlerinnen und Fünftklässler die Möglichkeit, die Besonderheiten des Profils der erzbischöflichen Schulen St. Michael sowie die pädagogischen Konzepte vor allem der Erprobungsstufe kennenzulernen.

Am Tag der offenen Tür werden in 10-minütigen Abständen von den Lehrerinnen und Lehrern Führungen durch die Schulen angeboten. 

Um den Schutz aller in der Coronakrise sicherzustellen, ist es wichtig, dass die geltenden Corona-Maßnahmen eingehalten werden: Erfüllen der 3-G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2 oder medizinischer Mundschutz). Denken Sie bitte auch an ein entsprechendes Ausweisdokument (Personalausweis, Führerschein).

3D5F98FA C4DF 44B9 A400 CA0E2784763C

Mit dem Ende des vergangenen Schuljahres haben sowohl an der Realschule als auch am Gymnasium St. Michael in diesem Sommer die ersten geschlechtergemischten Jahrgänge mit dem Mittleren Schulabschluss bzw. dem Abitur ihre Bildungsziele erreicht.

Denn dem pädagogischen Konzept der „Parallelen Monoedukation“ folgend und aufbauend auf der traditionellen Mädchenerziehung an St. Michael erleben Mädchen und Jungen seit 2013 in der Sekundarstufe I zwar die Schulgemeinschaft unter einem Dach, aber sie werden in getrennten Klassen unterrichtet.

Zudem haben sich an den privaten Schulen die langen Unterrichtsstunden von 67,5 Minuten pädagogisch und didaktisch bewährt. Der Schulalltag ist dadurch ruhiger geworden und die Bedingungen für das selbstständige Lernen und für kooperative Lernformen haben sich verbessert. Für die Jahrgänge 5, 6 und 7 endet jeder Unterrichtstag um 12:55 Uhr, worauf – als Angebot – die offene Ganztagsschule bis 14, 15 oder 16 Uhr folgen kann.

Schülerinnen und Schüler, die in die koedukative Oberstufe wechseln möchten, sind herzlich eingeladen, sich am „Tag der offenen Tür“ vom Konzept der gymnasialen Oberstufe an St. Michael zu überzeugen. Die Oberstufenkoordinatorin Sr. M. Ulrike Brand wird als Ansprechpartnerin im Raum A012 (direkt neben der Eingangshalle) zur Verfügung stehen. In der Oberstufe profitieren die Schülerinnen und Schüler von der freien Wahl aus einem breiten Leistungskursangebot, ohne dass bestimmte Fächerkombinationen vorgegeben werden. 

Die Jugendlichen werden am Gymnasium St. Michael auch im Rahmen der Berufsorientierung durch Sozialpraktikum, Betriebspraktikum sowie die Möglichkeit eines Dualen Orientierungspraktikums auf eine eigenverantwortliche und selbstbestimmte Zukunft nach dem Abitur vorbereitet.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Dateigröße: 1,999.04 Kb
Downloads: 197

 

 

Ansprechpartner/in:

Koordination der Erprobungsstufe, Herr Stefan Jung (jung@michaelsschule.de)

Koordination der Oberstufe, Sr. M. Ulrike (sr.ulrike@michaelsschule.de)

 

 

 

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung