×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/joomgallery/originals/austausch_irland_2017_16/austausch_irland_2017_3_20171024_1181233397.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/joomgallery/originals/austausch_irland_2017_16/austausch_irland_2017_11_20171024_1301391869.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/joomgallery/originals/austausch_irland_2017_16/austausch_irland_2017_9_20171024_1719666114.jpg'

Archiv Schuljahr 2017_2018

Schulpastoralkreis lädt neue Kolleginnen und Kollegen ein

Neue Lehrkräfte und Mitarbeiter tauschten sich mit dem Schulpastoralkreis aus

Schulpastoral und junge Lehrer bearbeitet

Die neuen Kolleginnen und Kollegen inmitten des Schulpastoralkreises

Eine schöne Idee, die im Schulpastoralkreis St. Michael entstanden ist, wurde am Montag, den 29. Januar in die Tat umgesetzt. So wurden einmal alle neuen Lehrerinnen, Lehrer und Mitarbeiterinnen des Gymnasiums und der Realschule zu einem Gesprächsabend eingeladen, bei dem in gemütlicher Atmosphäre die Anliegen der Schulseelsorge und das geistige Fundament der Schulen St. Michael vorgestellt werden sollte. Gern nahmen die jungen Kolleginnen und Kollegen diese Einladung an, die die beiden Schulseelsorger Achim Hoppe und Bettina Schmidt im Namen des Pastoralkreises ausgesprochen hatten. Ebenso kam die Oberin der Augustiner Chorfrauen Sr. Ancilla sowie der ehemalige Schulleiter Hartmut Mecke und seine Ehefrau Rita dazu, die zufällig an diesem Tag das Kloster besuchten und spontan dazustießen. 

 

Weiterlesen ...

Der neue stellv. Schulleiter stellt sich vor...

StD i.E. Martin Rüther übernimmt die Stelle des Stellvertreters am 1.2.18

Martin Rther Stellv.Schulleiter 2

Herr Rüther an seinem neuen Arbeitsplatz

Am 1. Februar wird Herr Rüther als stellvertretender Schulleiter seinen Dienst am Gymnasium St. Michael aufnehmen. Im Vorfeld schickte er ein Schreiben an die Schulgemeinschaft St. Michael, um sich vorzustellen:

Mein Name ist Martin Rüther und ich wurde in Bad Driburg geboren. Nach meiner Grundschulzeit in Brakel besuchte ich von 1985 - 1994 das Gymnasium St. Xaver in Bad Driburg, das damals von den Steyler Missionaren geleitet wurde. Die Atmosphäre am Gymnasium St. Xaver hat mich nachhaltig beeindruckt. Mir gefiel der Gedanke, selber mit jungen Menschen zu arbeiten und an ihrer Entwicklung und Förderung beteiligt zu sein. So entschied ich mich dafür, im Jahr 1995 das Lehramtsstudium an der Universität Paderborn in den Fächern Mathematik und Physik aufzunehmen, das ich 2001 mit dem ersten Staatsexamen abschloss.

Nach der Referendarzeit in Warburg wechselte ich 2004 das Bundesland und begann meine Lehrertätigkeit in Niedersachsen am Gymnasium Adolfinum in Bückeburg. 

Weiterlesen ...

Englischkurse besuchen "A Christmas Carol"

Theaterpädagogisches Gespräch schloss sich der Vorstellung an

Theater

Schülerinnen der Q1 und Q2 mit den Schauspielern der American Drama Group und Herrn Radtke (h.r.) auf der Bühne der Paderhalle.

Gemeinsam mit unserem Englisch-Leistungskurs Q 1 und unserem Englischlehrer Herrn Radtke sowie dessen Englisch-Grundkurs Q 2 haben wir vor einigen Wochen das Theaterstück ´A Christmas Carol´ in der Paderhalle besucht, welches auf der Erzählung des Autors Charles Dickens basiert.

Das Werk behandelt die Lebensgeschichte eines über alle Maße geizigen Geldverleihers im London des 19. Jahrhunderts, der durch die Traumerscheinungen der Heiligen Nacht in einen gutherzigen Menschen verwandelt wird. Da wir uns im Unterricht bereits mit dem Film beschäftigt hatten, waren unsere Erwartungen natürlich sehr groß und wir waren alle sehr gespannt, was uns erwarten würde. Zu unserem Glück wurden wir nicht enttäuscht.

 

Weiterlesen ...

Sternsingeraktion mit tollem Spendenergebnis

Fünftklässlerinnen und Fünftklässler machten sich als Sternsinger in den Schulen St. Michael auf den Weg - 1306,27 Euro für das Kindermissionswerk  

Sternsinger 2018 Kopie

Die Sternsinger in Begleitung von Frau Schmidt und Herrn Hoppe

Auch in diesem Jahr haben viele Schülerinnen und Schüler aus den 5. Klassen von  St. Michael als Heilige Drei Könige und Sternträger den Segen des neugeborenen Gottessohnes  in alle Räume und Klassen der Schulen gebracht. In drei Gruppen sind sie gemeinsam mit den Schulseelsorgern Achim Hoppe und Bettina Schmidt sowie Lehrerin Verena Welling durch die Gebäude von St. Michael gegangen und haben allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein gesegnetes neues Jahr gewünscht. Der Rundgang endete, wie in jedem Jahr in der Eingangshalle vom Michaelskloster, wo schon die Ordensschwestern auf die Heiligen Drei Könige warteten und diese ebenfalls reich beschenkten. 

Weiterlesen ...

Juniorteam der abbeyRobots besteht seine erste Bewährungsprobe

zdi-Roboterwettbewerb am Goerdeler-Gymnasium - abbeRobots erreicht Platz 5

05 Paderborn Gymnasium St. Michael abbeyRobots 02 Kopie

Obere Reihe: Cornelius Schäfer, Simon Rulle, Vincent Süper, Dominik Romanski, Jan Maniera - (vorne v.l.) Finn Herting, Mathis Kaiser

Das Nachwuchsteam der abbeyRobots – bestehend aus 7 Schülern der G06d – nahm zum ersten Mal an der Regionalausscheidung des zdi-Roboterwettbewerbs am 29.11.2017 am Goerdeler-Gymnasium in Paderborn teil. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs: „Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität“. In dieser Wettbewerbskategorie mussten die selbstgebauten und eigenständig programmierten Roboter der Teams einen festgelegten Parcours zu diesem Thema absolvieren. Dabei waren symbolisch auf einer Spielmatte vorgegebene Aufgaben zu lösen, beispielsweise eine Paketlieferung oder der Bau intelligenter Straßenlaternen. Unser Team, die abbeyRobots, hatte dazu in drei Durchgängen jeweils 2:30 Minuten Zeit. Das Team steigerte sich von Durchgang zu Durchgang kontinuierlich, so dass am Ende ein zufriedenstellender 5. Platz heraussprang! Wichtiger als die Platzierung waren für die jungen Tüftler jedoch die Eindrücke und Anregungen, die sie von den Robotermodellen und Lösungsansätzen der in der Regel älteren Konkurrenzteams sammeln konnten!

Text/Foto: A. Loick

 

 

Regionalwettbewerb der Mathematik-Olympiade

Lena Dahlhaus (G6a) vertritt das Gymnasium St. Michael auf Landesebene

Olympiade 2017 Kopie

15 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St.Michael hatten sich in der Schulrunde für die Teilnahme an der Regionalrunde qualifiziert. Insgesamt 92 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Paderborn bearbeiteten dort im Rahmen einer Klausur zentral gestellte Aufgaben. Davon dürfen 5 Schülerinnen und Schüler am Landeswettbewerb, der am 24.02.2018 in Haltern stattfinden wird, teilnehmen, darunter, als jahrgangsbeste Schülerin unserer Schule, Lena Dalhaus aus der Klasse G6a. Weitere Preisträger unserer Schule mit herausragenden Leistungen waren: Antonius Buhl, G7d und Merle Kottsieper, G6b.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächste Runde auf Landesebene. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Namen der Schulgemeinschaft St. Michael ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

Text: M. Taake  - Foto: Th. Harnischmacher

 

 

 

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung