Spendensammlung für Flüchtlinge - Aktionen im November

"Mache dein Herz weit für Gott und den Nächsten!" (Pierre Fourier) - Spendenaktionen im November an St. Michael

Finales Logo 1

"Mache dein Herz weit für Gott und den Nächsten" ist einer der Leitsätze des heiligen Pierre Fourier, dessen Festtag die Schulgemeinschaft St. Michael am 30. November feierlich begehen wird. Dazu passend und als Geschenk an diesen großen Ordensstifter und Pädagogen werden an beiden Schulen zwei besondere Spendenaktionen durchgeführt.
Geleitet auch von den beiden Heiligen der Nächstenliebe Sankt Martin und Elisabeth von Thüringen, deren Gedenktage ebenfalls im November gefeiert werden und die vielen Schülerinnen und Schülern auch in der Caritasausstellung begegnet sind, werden am Mittwoch, den 11. November gut erhaltene Winterkleidung und am Mittwoch/Donnerstag, den 25./26.11. in einer pädagogischen Spendenaktion Spielzeug, Musikinstrumente und Schulmaterial jeweils in der Glashalle gesammelt. Viele Schülerinnen und Schüler helfen bei der Durchführung mit, und bei allen anderen freut sich die Schulgemeinschaft über das Bringen von Spenden. Die Klassen sind informiert, was genau benötigt wird. Die gesammelten Spenden werden der Johanniter Hilfsgemeinschaft in Paderborn zur Weitergabe an die Flüchtlinge übergeben, die so der kalten Jahreszeit warm bekleidet entgegen gehen und sich mit Spielen und Musik von ihren Strapazen etwas erholen können.

Allen schon einmal ein herzliches Dankeschön für das Mitmachen und Spenden!

Text: B. Schmidt (Schulseelsorge)

 

St. Michael unterstützt Flüchtlinge! - Aktionen im September

Schulen St. Michael engagieren sich in der Flüchtlingshilfe

k-Beim Kuchenverkauf

Toni freut sich über die konkrete Hilfe!

Seit einiger Zeit ist ein Kontakt zum Bonifatius-Zentrum in der Stadtheide entstanden. Hier wird jungen Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern intensiver Deutschunterricht erteilt, um sie möglichst schnell in das Regelschulsystem zu integrieren. Wir, das Schulpastoral-Team, die SV und die Politik-AG versuchen durch verschiedene Projekte u.a.die Zusammenarbeit mit der Schule für Spracherwerb zu intensivieren.

Vom Erlös unseres Schulfestes am Ende des Schuljahres und Dank einer großzügigen Spende einer Großmutter konnten wir verschiedene Pausenspielgeräte im Wert von fast 300,- € kaufen. Am 11. September fand die Übergabe der Spielgeräte durch SV-Schülerinnen und Schülerinnen der Politik-AG im Bonifatius-Zentrum statt. Unsere Schülerinnen haben gemeinsam mit den Kindern gespielt und einen ersten Kontakt aufbauen können.

Weiterlesen ...

St. Michael is part of the puzzle!

youngcaritas-Organisationen in Europa rufen dazu auf, mit einem Smartmob die Solidarität mit den Flüchtlingen zu zeigen und die europäische Politik zum Handeln aufzufordern

k-StMichaelPartofthepuzzle 1

Am Freitag, den 25.9. starteten unsere Schulen St. Michael offiziell mit Projekten in der Flüchtlingsarbeit. Auf dem Schulhof wurde in der großen Pause in Zusammenarbeit mit "youngcaritas" im Erzbistum Paderborn und dem Schulpastoralkreis die große Aktion ´part of the puzzle - Du bist ein Teil von Europa" gestartet. Linda Kaiser, die koordinierende Projektleiterin von "youngcaritas", stellte das Projekt, das in ganz Europa gleichzeitig am 24. und 25.9. durchgeführt wird, vor. Alle Schülerinnen und Schüler versammelten sich mit Lehrerinnen und Lehrern und den Schulseelsorgern auf dem Schulhof, wo bunte Puzzleteile, die von einigen Klassen und der Politik-AG vorbereitet worden waren, an alle verteilt wurden. Mit dieser Aktion rufen die eurooäischen youngcaritas-Initiativen auf dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingspolitik dazu auf, mit einem virtuellen Smartmob Solidarität mit Menschen auf der Flucht zu zeigen und dass wir uns ein Europa wünschen, in dem jeder seinen Teil zum Ganzen beiträgt. 

Weiterlesen ...

Asylpoltitk und die katholische Soziallehre

Dr. theol. Andreas Fisch sprach als Referent für Wirtschaftsethik zum Thema "Flüchtlingspolitik" in der Aula der Schulen St. Michael

Dr. Andreas Fisch600900

Dr. Andreas Fisch in der Aula der Schulen St. Michael.

Wie könnte man die heutige Flüchtlingspolitik im Sinne der christlichen Nächstenliebe gestalten ohne, dass sie unrealistisch wird? Wie sieht unser Asylrecht in Deutschland genau aus und was kann jeder einzelne von uns tun, damit eine Integration, der vielen Flüchtlinge, die momentan nach Deutschland kommen, überhaupt gelingt? Diese und viele andere Fragen zu Flüchtlingen, Asylpolitik und der katholischen Soziallehre wurden Ende Oktober 2015 in der Aula der Schulen St. Michael gestellt und dienten als Grundlage für den Vortrags- und Diskussionsabend des Referenten Dr. theol. Andreas Fisch. Nach einigen Grußworten der Schulleiterin Elisabeth Cremer verbunden mit dem Dank an Herrn Wurm für die Organisation begann Dr. Andreas Fisch mit seinem Vortrag und erklärte zunächst, dass es nicht möglich sei eine optimale Lösung für die Flüchtlingsproblematik zu finden. Dies sei auch gar nicht Sinn dieses Vortrags, sondern das ins Gespräch kommen und Nachdenken über dieses aktuelle Thema.

 

Weiterlesen ...

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung