Ökumenische Gottesdienste

 

Die Ökumene gehört selbstverständlich zum Leben an den Schulen St.Michael. Im Lauf eines Schuljahres feiern wir mehrere ökumenische Gottesdienste:

  • Einschulungsgottesdienst für die neuen Schülerinnen
  • Adventsgottesdienste für verschiedene Stufen
  • Vor den Osterferien: Ökumenischer Kreuzweg der Jugend für die Mittelstufe und Oberstufe im jährlichen Wechsel
  • Gottesdienst in der Pfingstzeit
  • Gottesdienst zum Abitur

Im Rahmen des Religionsunterrichts gibt es - zu den jeweiligen Themen passend - auch von Zeit zu Zeit Kooperationen im Unterricht, um z.B. die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Konfessionen anschaulich zu machen.

Evangelisch an St. Michael

 

In allen Klassenstufen wird an St.Michael evangelischer Religionsunterricht erteilt. Die Lerngruppe setzt sich jeweils aus Schülerinnen desselben Jahrgangs von Gymnasium und Realschule zusammen. Wir unterrichten in einem eigenen Fachraum, in dem Bücher und andere Materialien zur Verfügung stehen. In jedem Abiturjahrgang gibt es Schülerinnen, die das Fach Evangelische Religion als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach wählen und/oder vorher sich im Rahmen ihrer Facharbeit mit einem Thema aus diesem Bereich auseinandersetzen. Für evangelische Schülerinnen und Lehrkräfte finden evangelische Gottesdienste z.B. zum Reformationstag oder zum Buß- und Bettag statt.