KESS, "Keine Angst vorm Schulwechsel" und Familiengottesdienstkreis

2020 Kess Kurs

 Der KESS-Kurs stärkt die Eltern.

 

Keine Angst 2018

Viele neue Eltern im Gespräch.

 

Die neuen Eltern engagieren sich fr dieFamiliengottesdienste

Die Eltern der neuen 5er engagieren sich für die Familiengottesdienste.

Neunter Elternkurs "KESS" erfolgreich beendet

Zu Beginn des Jahres wurde erneut im Rahmen der Elternarbeit an unseren Schulen in guter Zusammenarbeit von Schulseelsorge und der Katholische Familienbildungsstätte Paderborn der Elternkurs "KESS - Abenteuer Pubertät" angeboten. Der für 12 Personen gedachte Kurs war mehr als gut besucht, denn 20 Eltern beider Schulen folgten der Einladung zu dieser mittlerweile fest an St. Michael verankerten Veranstaltung unter der fachkundigen Leitung von Diplom-Religions- und  Sozialpädagogin, so wie Kess-Trainerin Julia Fisching-Wirth. "Kess-erziehen" vermittelt Eltern praktische Anregungen für den Erziehungsalltag und eine Einstellung, die das Zusammenleben der Familie erleichtert.  „K“ steht für kooperativ und lösen von Konflikten. „E“ für ermutigend, das heißt, Jugendlichen zuzumuten, selbst die Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen. „S“ wie sozial hilft, ihr Bedürfnis nach Zuwendung und Mitbestimmung ernst zu nehmen und darauf zu achten, dass auch die Eltern mit ihren Wünschen respektiert werden. Das zweite „S“ steht für situationsorientiert und hilft, die Möglichkeiten und Ziele von Kindern und Eltern gemeinsam zu berücksichtigen. Begleitend dazu haben alle Teilnehmer/innen ein eigenes Kursbuch "Kess erziehen" erhalten, um das Gelernte zu vertiefen. Der Kess-Kurs wird regelmäßig im Rahmen der Elternabend von der Schulseelsorge an den Schulen St. Michael angeboten. "Wir sind durch eine kompetente Leiterin, so wie im guten Miteinander unter uns Eltern wirklich gestärkt worden und haben einiges dazu gelernt!", so die Aussage einer Teilnehmerin.

Der nächste Kess-Kurs „Abenteuer Pubertät“ findet im Januar 2021 statt. Nähere Informationen bei Schulseelsorgerin Bettina Schmidt.

(Text und Bild: Schulseelsorgerin B. Schmidt)

Elternabend „Keine Angst vorm Schulwechsel“

Kurz vor den Osterferien findet ein Abend für alle neuen Eltern statt, deren Kinder im Sommer in den Schulen St. Michael beginnen werden. Bei dieser Begegnung stellt die Schulseelsorgerin Frau Bettina Schmidt die Wurzeln der Schulen St. Michael vor, das Fundament, auf dem die neuen Schülerinnen und Schüler fortan in der Tradition des „Michaelsklosters“ stehen werden und die vielen Angebote der Schulseelsorge, die dem ganzheitlichen und pastoralen Ansatz dieser erzbischöflichen Schule folgen. Auch die Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Ruth Pelizäus-Hermes wird den Eltern schon im Ansatz einige Sorgen und Ängste nehmen, in dem sie diese zur Gelassenheit aufruft und viele praktische Tipps für den Schulanfang bereithält. Zum zweiten Mal dabei sein wird auch Herr Tim Hagedorn, der Leiter der Übermittagsbetreuung des BDKJ, der als Verband der Träger der OGS an St. Michael ist. Auch er wird gerne die Fragen der anwesenden Eltern beantworten. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ sagt Martin Buber, und so ist dieser Abend eine der ersten schönen Begegnungen der neuen Eltern an St. Michael, denen hoffentlich und sicher noch viele weitere folgen werden. (Text: B. Schmidt, Bilder: B. Schmidt und Eltern)

 

Familiengottesdienstkreis St. Michael

Interessierte Eltern unserer Schulen sind drei- bis viermal im Jahr eingeladen im Rahmen der Schulseelsorge besondere Gottesdienstangebote für die Familien der Schülerinnen und Schüler von St. Michael mit vorzubereiten: den Familiengottesdienst für die neuen 5. Klassen nach den Sommerferien, die Nacht der Lichter im Advent und eine Familienmesse in der Fastenzeit. Über die Homepage werden jeweils rechtzeitig vorher die Vorbereitungstermine bekannt gegeben.

Die Familiengottesdienste in diesem Jahr 2020 sind am Sonntag, den 15.3. um 11 Uhr in der Klosterkirche St. Michael, am Sonntag, den 16.8. um 10 Uhr Familiengottesdienst der „neuen 5er“ in der Schulaula und am Freitag, den 4.12, um 18 Uhr „Die Nacht der Lichter“ in der Klosterkirche

Nähere Informationen gern bei Schulseelsorgerin Bettina Schmidt unter bschmidt(a)michaelsschule.de

 

(03/2020)

   
   
erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung