Die Schülervertretung am Gymnasium St. Michael stellt sich vor...

SV 2019 20 3

Die SV des Gymnasiums St. Michael im Schuljahr 2019/20.

Hallo und herzlich willkommen!

An dieser Stelle möchten auch wir, die Schülervertretung des Gymnasiums St. Michael, die Chance nutzen, uns vorzustellen, um Ihnen und euch einen Einblick in den Aufgabenbereich der SV zu bieten. Wir, die SV, sind eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern ab der achten Klasse, die sich freiwillig für das Projekt SV-Arbeit engagieren. Unterstützt werden wir durch zwei engagierte SV-Lehrer/-innen, die jährlich von den Schülern neu gewählt werden. Die SV versucht die Meinung der Schüler zu repräsentieren und bildet somit eine vermittelnde Rolle zwischen Schülerschaft und Schulleitung. Zudem sind wir beispielsweise im Gremium der Schulkonferenz vertreten, in der sieben Schülerinnen und Schüler mitdiskutieren und –entscheiden.

Unsere Aufgaben bestehen unter anderem darin, die Schülerschaft zu vertreten. Falls Mitschüler nicht mit Zuständen beziehungsweise Entscheidungen an unserer Schule einverstanden sein sollten, Ideen zur Verbesserung des Schulalltags oder sonstige Anregungen oder Wünsche haben, könnt ihr uns gerne ansprechen. Wir sind in jeder großen Pause in unserem SV-Büro (BU04) für euch erreichbar. Die Kritik, Wünsche oder Anregungen nehmen wir gerne entgegen und besprechen diese dann in unserer wöchentlich stattfindenden SV-Sitzung. Natürlich gehören auch noch andere Dinge in den Aufgabenbereich der Schülervertretung. Beispielsweise sind wir die Veranstalter des jährlichen Kulturabends des Gymnasiums, organisieren die Versorgung mit Kaffee und Kuchen während des Elternsprechtags und des Tags der offenen Tür und gestalten Projektwochen und Partys, wie die Welcomeparty für die fünften Klassen.

SV 2019 20 1

SV- Lehrerinnen und Schülersprecher im Schuljahr 2019/20.

Darüber hinaus versuchen wir stets den Schulalltag unserer Mitschüler und –schülerinnen zu bereichern, indem wir Aktionen, wie eine Nikolausaktion zu Nikolaus und eine Rosenaktion zum Valentinstag, sowie die Schulehrungen am Ende des Schuljahres organisieren. Über die Mauern unsrer Schule hinaus engagieren wir uns im Rahmen der alljährlichen Tafelaktion, die in Kooperation mit der Paderborner Tafel in der Weihnachtszeit zugunsten benachteiligter Familien in unserem Schulgebäude stattfindet. Außerdem arbeiten wir in übergeordneten Gremien, wie der Bezirksschülerinnenvertretung und dem Paderborner Stadtjugendrat mit. Für uns gibt es immer etwas zu tun! Wer uns bei unseren vielfältigen Aktivitäten unterstützen möchte, kann uns gerne in den Pausen ansprechen – die SV ist offen für jeden!

(03/2020))