Fairtrade AG präsentiert eine Ausstellung des Vamos e.V. zum Thema Nachhaltigkeit im Umgang mit Ressourcen

Konsumwandel

Elisabeth Cremer (r.) eröffnete die Ausstellung im Beisein zahlreicher Jugendlicher in der Pausenhalle. 

Auf Initiative der Fairtrade-AG ist vom 01.03.2018 - 23.03.2018 an den Schulen St. Michael die Wanderausstellung "KonsumWandel - Wir können auch anders!" des Vereins Vamos e.V. aus Münster zu Gast. Die Ausstellung wirft einen Blick auf unseren Lebensstil und fordert anhand von Praxisbeispielen zu alternativem Handeln auf. Schwerpunkte sind die Themen Wachstum, Fleischkonsum und Elektronik. Großflächige Grafiken, Multimediaelemente und eine Workstation ermöglichen vielfältige Zugänge.

Die Schulleiterin Elisabeth Cremer eröffnete die Ausstellung und freute sich, dass schon zur Auftaktveranstaltung zahlreiche Schülerinnen und Schüler den Weg in die Pausenhalle gefunden hatten. Sie dankte den Jugendlichen der Fairtrade-AG mit ihren Lehrkräften Frau Geburzi und Herrn Riesel, dass sie sich so für die Nachhaltigkeit im Schulleben an St. Michael engagieren und mit der Ausstellung einen weiteren Akzent setzen würden, um mit den Ressourcen der Erde nachhaltig umzugehen. Frau Neumann (Vamos e.V.) stellte kurz das Konzept der Ausstellung vor und bot in den Tagen nach Ausstellungseröffnung Workshops an.