Gymnasium St. Michael rückt den Klimaschutz nachhaltig ins Bewusstsein und wird mit GOLD ausgezeichnet

Klimaschutzpreis2015DSC 0071

Schülerinnen der unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften freuen sich mit der stellv. Schulleiterin Nicole Michaelis über die Auszeichnung.

Wer die Berichterstattung in Elternbriefen, Paderquellen und auf der Homepage aufmerksam verfolgt hat, weiß, dass sich in den letzten drei Jahren im Rahmen des Klimaschutzprojektes des Erzbistums viele Schülerinnen und Schüler mit den Themen "Klimawandel" und "Klimaschutz" unter verschiedenen Gesichtspunkten auseinandersetzten und damit das Bewusstsein zu nachhaltigem Schutz unserer Umwelt immer mehr in den Mittelpunkt des schulischen Alltags rückte. Das Erzbistum lobte in diesem Zusammenhang 2015/ 2016 einen Preis unter allen Bistumsschulen aus, der dieses Engagement im Zeichen der Umwelt belohnen sollte. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Michael, die sich beispielsweise durch die Gründung einer Umwelt-AG, das Engagement in der Fair-Trade-AG wie auch der Politik-AG, durch Aktionen der SV, die Teilnahme am Frühjahrsputz des ASP, die Zukunftswerkstatt des Schülerrates zum Klimaschutz, die Teilnahme am Klimaschutztag in Hoinkhausen und dem Klimapilgern u.v.m. in vielerlei Hinsicht für den Schutz des Klimas in den vergangenen Jahren einsetzten, wurden nun mit dem Klimaschutzpreis in GOLD von der Jury des Bistums ausgezeichnet.

 

 

Der Preis in Form einer zweitägigen Fahrt zum Thema "Klimawandel-Klimaschutz" nach Hoinkhausen kann nun für die klassenübergreifende Weiterarbeit am Thema genutzt werden. Der Schülerrat wird in einer der nächsten Sitzungen beraten, welche Möglichkeiten es gibt, Klimaschutz im schulischen Alltag zu realisieren.

Ein herzlich Dankeschön gilt allen Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass das Gymansium St. Michael die höchste Auszeichnung der Jury entgegennehmen durfte.

Die ausführliche Übersicht der Aktionen des Gymnasiums St. Michael, zusammengestellt von Katharina Hunold und Nicole Michaelis, finden Sie im folgenden pdf-Dokument.

Dateigröße: 2,364.68 Kb
Downloads: 38

Text: N. Michaelis/ Th. Harnischmacher - Foto: Th. Harnischmacher

 

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung