Schulsozialarbeit

Prävention und institutionelles Schutzkonzept am Gymnasium St. Michael

 Prävention gegen sexuelle Gewalt

Achtsamkeit und Schutz 398691 web R K B by Stephanie Hofschlaeger pixeliode

Das Erzbistum Paderborn hat seine Anstrengungen und Maßnahmen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt unter das Leitwort „AUGEN AUF – hinsehen und schützen“ gestellt und ein institutionelles Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt erlassen. Auch die Rahmenordnung der Bischofskonferenz benennt als Ziel der Prävention, eine neue Kultur des achtsamen Miteinanders zu entwickeln. Ein wichtiges Ziel für die Präventionsarbeit am Gymnasium St. Michael ist es, diese Kultur der Achtsamkeit zu leben.

Dateigröße: 118.07 Kb
Downloads: 2

Dateigröße: 658.36 Kb
Downloads: 43

Dateigröße: 239.23 Kb
Downloads: 39

Ansprechpartnerin am Gymnasium St. Michael:

OstR‘ Irena Bruster

E-Mail: bruster(a)michaelsschule.de

 

Text: I. Bruster

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio

 

 

Schulsozialarbeit an den Schulen St. Michael

Robert Aspin erweitert als Schulsozialarbeiter das Beratungsnetzwerk an den Schulen St. Michael

Herr Aspin Passfotogre

Mit Beginn des Jahres 2017 ist das Beratungsnetzwerk an den Schulen St. Michael mit dem ersten Schulsozialarbeiter in Person von Robert Aspin erweitert worden.  Herr Aspin war zuvor in der stationären sowie der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe tätig. Neben seinem Abschluss zum Sozialarbeiter B. A., ist er zertifizierter Sozialkompetenztrainer “Fit for Life“, Rendsburger-Elterntrainer und Fachkraft für Systemische Beratung im pädagogischen Kontext. Er studiert zurzeit im Masterstudiengang “Gesundheitsfördernde Soziale Arbeit“ an der Katholischen-Hochschule NRW, Abteilung Paderborn. Das Verständnis der Aufgabe als Schulsozialarbeiter beruht auf dem “Lebensraum Schule“ der genauso geprägt ist durch Freude, Trauer, Mut, Angst, Hoffnung, Wut, Erwartung und Enttäuschung wie jeder andere Ort, an dem eine größere Gruppe an Menschen zusammenkommt und agiert. Dieses sind einige Elemente und Faktoren des Lebens, die einen Menschen befördern, bewegen oder gar belasten und somit auch eine Beanspruchung für Körper, Geist und Seele darstellen können. 

 

Weiterlesen ...

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung