Talita Kumi - Mädchen für Mädchen

Schulpatenschaft mit dem DON BOSCO MONDO Projekt "Talita Kumi" in Guatemala

Talita 8

Mädchen in der Einrichtung "Talita Kumi" in Guatemala
 - Foto: K. Harnischmacher

Die Anregung zur Schulpatenschaft des Gymnasiums St. Michael mit dem DON BOSCO MONDO-Projekt „Talita Kumi" in Guatemala kam aus dem Kollegium. In einer Informationsveranstaltung berichtete die damalige Projektleiterin Claudia Moll von der Mädchenschule „Talita Kumi" (Mädchen, steh auf!) in Guatemala. Diese Schule mit integriertem Internat ist im Norden Guatemalas beheimatet und fördert dort die Mädchen- und Frauenbildung.
Seit Dezember 2010 unterstützt unsere Schule dieses Sozialprojekt jahrgangsstufenübergreifend unter dem Motto „Mädchen für Mädchen". Dazu sind in den Schulen St. Michael vielfältige Aktionen durchgeführt worden und die Spendengelder konnten für die Internatsverpflegung und die medizinische Versorgung der Mädchen in Guatemala sowie für den Bau einer Zisterne weiter geleitet werden.
Für die Schülerinnen von St. Michael besteht zudem nach dem Abitur die Möglichkeit eines sozialen Jahres an der Mädchenschule in Guatemala.

Nähere Informationen finden Sie in folgenden pdf Dokumenten sowie auf der Seite von DON BOSCO MONDO. Dort finden Sie beispielweise einen Bericht über die große Spendenaktion des Jahrgangs 5.

Ansprechpartner für die Schulpatenschaft ist Herr A. Wurm.

 
Dateigröße: 2,463.89 Kb
Downloads: 61

 

Dateigröße: 350.14 Kb
Downloads: 38