Ferienfahrt nach London

Highlights der Metropole London hautnah erleben

London 10

Piccadilly Circus

Die Fachschaft Englisch bietet seit 2010 eine Ferienfahrt nach London an. Schülerinnen und Schüler, die in die Oberstufe am Gymnasium St. Michael wechseln, sind herzlich eingeladen, an der viertägigen freiwilligen Studienfahrt am letzten Wochenende der Sommerferien teilzunehmen. Auf dem Programm stehen viele Sehenswürdigkeiten der Stadt, z.B. Buckingham Palace, Horse Guards, Downing Street, Big Ben, Houses of Parliament, London Eye, St. Paul's Cathedral, Tower Bridge, Tower of London, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, Leicester Square, Covent Garden wie auch typische Londoner Märkte, z.B. Portobello Market, Camden Lock Market. Ein fester Bestandteil und Highlight der Fahrt ist neben dem Besuch der St. Paul's Cathedral die Teilnahme an einem Workshop und einer Theaterführung im Shakespeare Globe Theatre. Zwischendurch relaxen im Hyde Park mit leckeren Baguettes von Harrods und danach auf eine Tasse Tee zu William und Kate in den Kensington Palace. Die Schülerinnen und Schüler erfahren so auf vielfältige Weise die multikulturelle Hauptstadt Englands und sehen und erleben hautnah das pulsierende Leben einer Großstadt. Die Reisegruppe erreicht per Flug London-Stansted, reist mit lokalen Bussen in die Innenstadt und ist dort mit der U-Bahn kostengünstig unterwegs. Untergebracht sind die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Michael in einem zentral gelegenen Mittelklassehotel, dem Shakespeare-Hotel (3xÜ/F), in unmittelbarer Nähe der Paddington Station. Von dort aus lassen sich viele Ziele sogar fußläufig erreichen, der Hyde Park ist gleich um die Ecke...

Anmeldungen für die Fahrt werden zu Beginn der Jahrgangsstufe 9 entgegengenommen. Informationen zur Fahrt erhalten alle interessierten Schülerinnen und Schüler innerhalb des Unterrichts durch den Organisator der Ferienfahrt, Herrn Th. Harnischmacher, im Laufe des vorausgehenden Schuljahres. Bei Nachfragen können Sie sich hier direkt an Herrn Harnischmacher wenden. Eindrücke einzelner Stationen der Fahrt finden Sie in der Galerie.