Ein Wiedersehen mit den Grundschullehrern am Gymnasium St. Michael

Die Wiedersehensfreude am Grundschullehrernachmittag 2016 war riesengroß! - Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 zeigten "ihren" Lehrerinnen und Lehrern ihre neue Schule

Grundschul 2016 3

Die Jungenklasse G5d begrüßt alle Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer  musikalisch in der Aula.

Freudig und stolz führten in dieser Woche unsere Fünftklässlerinnen und Fünftklässler als Gastgeber ihre ehemaligen Grundschullehrer/innen durch die Gebäude ihrer neuen Schule! Der Chor bestehend aus den Jungen der Klasse G5d des Gymnasiums gab dem Treffen zuvor in der Aula schwungvoll-peppig unter der Leitung des Klassenlehrerteams mit Frau Kramps und Stefan Jung den musikalischen Auftakt.
Vor den Herbstferien hatten die Schülerinnen und Schüler ihre ehemaligen Klassenlehrerinnen und –lehrer in einem persönlichen Brief zu dieser Begegnung ganz herzlich eingeladen und mehr als 40 Lehrkräfte aus den Grundschulen des Einzugsgebiets der Schulen St. Michael folgten dieser Einladung gern.



Weiterlesen ...

7. Expert(inn)entagung am Gymnasium St. Michael - FFP Deutsch

Expert(innen)arbeiten der Jahrgangsstufe 5 fanden großen Anklang beim Publikum - Projekt in Kooperation mit dem lif in Münster

FFP2016 HAMADSC 0045

 Alle stolzen Expert(inn)en auf einen Blick

Koboldmaki, Appenzeller Sennenhund,  Hypnose, Zöliakie, Diabetes und ein Diabetes Hund -  viele spannende Themen standen im Mittelpunkt der siebten Expert(inn)entagung, die am Ende des Forder-Förder-Projekts (FFP) in der Jahrgangsstufe 5 ein fester Bestandteil im Terminkalender des Gymnasiums St. Michael am Ende des Schuljahres geworden ist.

Jonas sprach sachkundig über Tennis, während Paulina ihre aufmerksamen Zuhörer über die Autorin Kirsten Boie aufklärte, mit der sie sogar Briefe austauschte. Laurenz tauchte in die Geschichte der Römer ein und erläuterte dem Publikum den römischen Legionär und Lia sprach über das Thema "Diabetes" und brachte gleich einen Diabetes-Hund mit, mit dem sie das Publikum in ihren Bann zog.

Weiterlesen ...

Herzlich willkommen an St. Michael! - Kennenlernnachmittag 2016

St. Michael begrüßt seine 122 neuen Michaelsschülerinnen und Michaelsschüler "an Bord"

Kennenlern2016HAMADSC 0017

Der Chor der Jahrgangsstufe 5 stimmt musikalisch auf die Zeit an St. Michael ein.

Kurz vor Beginn der Sommerferien wurden die 122 neuen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Michael, die in die Klassen 5 aufgenommen worden waren, im Rahmen des Kennenlernnachmittags von der Schulgemeinde St. Michael herzlich begrüßt. Eingestimmt durch "Der Jazz-Parnass", den Friederike Brill und Christin Meiche vierhändig am Flügel darboten, freuten sich Frau Cremer (als Schulleiterin) und Frau Pelizäus-Hermes (als Erprobungsstufenkoordinatorin), dass alle Neuen "an Bord" waren. Die jetzigen Fünftklässlerinnen stimmten sie unter der Leitung von Frau Gödde musikalisch fetzig mit "Supercalitragilistischexpialigorisch" auf die Zeit an St. Michael ein. Nach einem Einblick in die Schulzeit an St. Michael, den Schülerinnen eines Theater-Projekt der Übermittagsbetreuung unter der Regie von Frau Schugmann den Neuen gewährte, wurde die arg strapazierte Neugierde der jungen Michaelsschülerinnen und Michaelsschüler aufgelöst. Frau Cremer und Frau Pelizäus-Hermes lasen im Wechsel die Namen vor und so wurde endlich beantwortet, wer das Klassenleitungsteam ist und ob die Freundinnen und Freunde mit in der Klasse sind.

Weiterlesen ...

Glückliche Jungen an St. Michael

Themenangebot der Schulseelsorge - "Die GlücksAG: Glücklich sein - wie geht das?"

Glck G6e

Die Jungenklasse 6e von Herrn Harnischmacher und Frau Bruster nahm für eine Unterrichtsstunde das besondere Themenangebot der Schulseelsorge "Die GlücksAG: Glücklich sein - wie geht das?" in Anspruch und entdeckte einige Aspekte und Ideen für das eigene Glück. Gemeinsam mit den beiden Schulseelsorgern Bettina Schmidt und Achim Hoppe dachten die Schüler darüber nach, wo uns im Alltag das Glück begegnet und wie wir es erfahren.
Eine erste Runde "Zuletzt war ich glücklich, als ..." ließ alle feststellen, dass wir jeden Tag viele glückliche Momente erleben, vor allem im Miteinander, in Familie, Freundschaft und auch in der Schule.  In einem Lied des Sängers Roger Cicero fanden die Schüler viele Worte, die ihnen das Glück weiter erschlossen "... die erste Frühlingsluft oder wenn mich ein Freund zum Lachen bringt oder um zu wachsen, musst du manchmal auch verlieren ...". 

Weiterlesen ...

St. Michael freut sich auf die Neuen an Bord!

Der Nachmittag zum Kennenlernen findet am Montag, dem 20. Juni von 15.15 – 17.15 Uhr statt - Treffpunkt Aula

Paten2016 5

 Die Patinnen und Paten erwarten die neuen 5er.

„Herzlich willkommen!“,

heißt es am Nachmittag des 20. Juni um 15.15 Uhr in unserer Aula! Denn dann werden die vier Klassenlehrerteams gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Cremer und der Koordinatorin der Erprobungsstufe, Frau Pelizäus-Hermes, die 121 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler am Gymnasium begrüßen. Unterstützt werden sie dabei von den engagierten Klassenpatinnen und Klassenpaten des Jahrgangs 7 und musizierend sowie Theater spielend von den Schülerinnen aus den Klassen 5, 6 und 7!

 

Weiterlesen ...

G5d setzt sich für die Erdbebenopfer in Ecuador ein

Wir helfen, um Gott zu helfen!

Hilfsaktion G5d

Ausgehend von einem Morgengebet, in dem die Klasse G5d Gott für die Erdbebenopfer in Ecuador um Hilfe gebeten hatten, überlegten sich die Jungen, dass das Beten zu Gott allein vielleicht nicht ausreiche und planten eine Aktion, um die Opfer der Naturkatastrophe tatkräftig zu unterstützen. So suchten sich die Michaelsschüler leichte Aufgaben in der Familie und der Nachbarschaft, die durch eine kleine Spende honoriert wurden. Auf diesem Weg sammelte die Klasse G5d des Gymnasiums St. Michael über 100 Euro für den guten Zweck. Eine tolle Aktion! Herzlichen Dank für euren Einsatz!