Die gymnasiale Oberstufe am Gymnasium St. Michael

"Im Gymnasium St. Michael interessiert man sich für uns!"

Mit dem Eintritt in die Sekundarstufe II des Gymnasiums beginnt der letzte Abschnitt der schulischen Ausbildung.

Die in der S I praktizierte parallele Monoedukation geht nun über in koedukativen Unterricht.

Auf dem Weg zum Abitur werden die Schüler/-nnen von der für den jeweiligen Jahrgang verantwortlichen Beratungslehrkraft und der Oberstufenkoordinatorin begleitet, denn die je eigene Persönlichkeitsentwicklung einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers liegt uns am Herzen.