Sommerkonzert der Michaelsschulen

Auf eindrucksvolle Art und Weise begeisterten die unterschiedlichen musikalischen Gruppen der Michaelsschulen ihr Publikum

Sommerkonzert 2019 17  

Am 13.06. boten die vielen Musiker/innen und Sänger/innen von Gymnasium und Realschule einen wohltuenden „Ohrenschmaus“, der die Zuhörer/innen beschwingt und mit einem Lächeln im Gesicht in die Sommerzeit entließ.

Das junge Orchester unter der Leitung von Ursula Jung stimmte bereits zu Beginn mit musikalischen Auszügen aus den Harry Potter Filmen das Publikum ein.

Es folgten weitere Stücke der gleichen Gruppierung, wie „Chorale from Jupiter“ und „Havana“. Letzteres bestach insbesondere durch die rhythmische Interpretation.

Darauf folgte der Unter- und Mittelstufenchor, der von Julia Docherty und Stefan Jung geleitet wird. Frau Docherty ermuntigte bei ihrer Ansprache die Zuhörer/innen zu den Klängen von „Sanna, sannanina“ und „Always look on the bright side“ mitzuklatschen, da man sich dem rhythmischen Takt der Stücke nur schwer entziehen könne.

Weiterlesen ...

Lehr- und Lernmittel

iPad im MU 2020 Foto 11

 

iPad im MU 2020 Foto 1

Für die pädagogische Arbeit der Musikfachschaft an St. Michael stehen vielfältige Instrumente und Arbeitsmaterialien zur Verfügung:

· Zwei Sätze iPads (je 16 Geräte)

· 16 Keyboards in Raum B209 zum direkten Einsatz im Unterricht

· 15 digitale Tastaturen zum Einspielen z.B. von Melodien (nutzbar mit den iPads)

· Ein interaktives Teamboard in Raum B210

· Apple-TV in beiden Musikräumen

· Lehrwerke:

Sek I: Soundcheck, MusiX, diverse Themenhefte

Sek II: Musik um uns, O-Ton, diverse Themenhefte

Förder- und Fordermaßnahmen im Fach Musik

Fördermaßnahmen in der Erprobungsstufe und Mittelstufe

Sommerkonzert 20

Die Praxisgruppen der Unterstufe orientieren sich an den instrumentalen und vokalen Neigungen und Fähigkeiten der jungen Lernenden. Sie können im Unterstufenorchester ihre Spielfreude einbringen oder in einer Vokalgruppe ihre Stimme schulen. Erste wertvolle Instrumentalerfahrungen können in einer Keyboardgruppe gewonnen werden.

Im Förderband 5/6 kann das Mitspielen in einer Instrumentalgruppe für jeweils ein halbes Jahr frei gewählt werden. In dieser Gruppe werden Lieder für die im 14 tägigen Rhythmus stattfindenden Gottesdienste der Jahrgangsstufe einstudiert.

Im Förderband 8/9 wird projektorientiert gearbeitet. Die verantwortliche Lehrkraft macht Vorschläge, die je nach Neigungen, Fähigkeiten und Interessen der Beteiligten realisiert und zur Aufführung gebracht werden. Der erste Förderkurs des Schuljahres 2012/13 beteiligte sich an der Inszenierung des Musicals „Miss Saigon". Auch in diesem Rahmen ist zusätzlich die Vorbereitung und Einstudierung der Gottesdienstlieder möglich.

Projekte im Musikunterricht

Chöre – Orchester – jährliche Probentage in Bad Fredeburg – iPads im Musikunterricht – Kooperation mit der Dommusik – Kooperation mit der städtischen Musikschule

Sommerkonzert 2019 12

Chöre

Die beiden Schulchöre werden von Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5-9 bzw. EF bis Q2 besucht und proben jeden Mittwoch 45 Minuten während der Mittagspause. Der Unterstufenchor besteht aus Schülerinnen und Schülern beider Schulen und widmet sich beispielsweise aktuellen Songs und Balladen der populären Musik und schult das mehrstimmige Singen. Der Oberstufenchor singt bis zu vierstimmiger Literatur. Einen Höhepunkt stellen die jährlichen Konzerte in der Kaiserpfalz dar, bei denen beide Chöre auch zusammen singen und auch mit dem Orchester zusammen musizieren.

Orchester

Das sinfonische Blasorchester
Seit seiner Gründung 2014 ist das sinfonische Blasorchester stetig gewachsen und besteht mittlerweile (nach Aufteilung in junges Orchester und sinfonisches Blasorchester) insgesamt aus ca. 65 Musikerinnen und Musikern beider Schulen.

 

Weiterlesen ...

Einführung und Profil

Das Fach Musik am Gymnasium St. Michael

 Organigram Musik

Der Musikunterricht am Gymnasium St. Michael sieht sich sowohl den in der Präambel formulierten Grundlagen der Erziehungsziele einer katholischen privaten Schule verpflichtet, als auch denen des Leitbildes der katholischen Schulen des Erzbistums Paderborn.
Gerade im letztgenannten Leitbild finden sich vielfältige Berührungspunkte und ausdrückliche Erwähnungen des Faches Musik, z.B. im Kapitel 3 im Zusammenhang mit der Ganzheitlichen Bildung - „Entdecke und entfalte, was in dir steckt", oder in Kapitel 2: „Wir unterstützen Mädchen und Jungen gezielt, ihre spezifischen Fähigkeiten wie (...) schöpferische Begabung zu entfalten und Sorge für die Umwelt und Verantwortung für das Leben zu übernehmen" sowie in Kapitel 4: Schule als Lebensraum.

Dabei steht der Musikunterricht selber im Vordergrund. Er wird kontinuierlich über alle Schuljahre erteilt. Seine vorrangige Aufgabe ist es über sowohl rezeptive als auch produktive und reflektierende Methoden den Gehörsinn der Jugendlichen zu bilden, zu fördern und zu fordern.

 

Weiterlesen ...

Leistungskonzept Musik

Leistungsbewertung im Fach Musik in der Sekundarstufe I und II

Informieren Sie sich über das Leistungskonzept der Fachschaft Musik am Gymnasium St. Michael im folgenden pdf-Dokument.

 

Dateigröße: 253.19 Kb
Downloads: 138

 

 

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung