Jugend forscht/Schüler(innen) experimentieren - Wettbewerb freestyle physics - F1 in schools

physikProjekt Sturhann

In den letzten Jahren gab es eine Reihe von Schülerinnen, die (in der Regel mit Unterstützung von Fr. Sturhann) an diesen Wettbewerben teilgenommen haben.

2006: Lärmschutz und Schalldämmung/Jg 7 Maren Eikerling, Sharon Hammers, Diana Höke, Sabrina Knust
2008: Versuche zur Ausdehnung von Gummibändern unter Material und Temperaturveränderung/Jana Blanke, Stefanie Kaup
2009: Fließgeschwindigkeit von Flüssigkeiten/ Maria Dohmen, Rieke Offergeld
2010: Schattenkörper als Kompass/Franziska Hoffmann, Kristin Käuper, Elisa Schäfers

2012/2013: Isabell Almiks (derzeit in der G 8 b) nimmt nun (SJ 13/14) im zweiten Jahr teil. Isabell untersucht im Fachbereich Akustik das Resonanzphänomen in verschiedenen geformten Gefäßen unter Verwendung unterschiedlicher Füllungen (Wasser, Sand) und Füllhöhen. Die entstehenden Messwerte werden per Computer ausgewertet. Frau Sturhann betreut noch über ihre Pensionierung hinaus das Projekt.

 

 

Wettbewerb freestyle physics

physikfreestyle rechts

2009: Uni Duisburg; Thema: Kettenreaktion von möglichst vielen sich nacheinander auslösenden physikalischen Effekten/Jg 9 Alena Ernst, Anja Hünfeld, Isabelle Kraus, Mai Ly Tennberg, Kerstin Teßarek

 

F1 in schools /SJ 12/13

physikf1 bahn

Erstmalig im SJ 12/13 haben Schülerinnen am internationalen Wettbewerb F1 in schools teilgenommen. Zwei Teams aus dem Jahrgang 8 haben im Rahmen des Differenzierungsunterrichts Naturwissenschaften jeweils einen eigenen Rennwagen geplant, für Sponsoren gesorgt, sich einen Teamnamen ausgedacht, eine dazu passende Farbgestaltung für den Wagen, die Teamkleidung und die Box am Renntag entworfen, den Wagen fräsen lassen, ihn zusammengebaut und lackiert, Testfahrten durchgeführt, ein Portfolio über die Durchführung des Projektes erstellt, ihre Arbeiten am Renntag vorgestellt und zuletzt Rennen gefahren.
Für das SJ 13/14 haben sich jeweils ein Team aus der Jahrgangsstufe 6 und aus der Jahrgangsstufe 9 gebildet, die im neuen Durchgang an diesem Wettbewerb teilnehmen.

 

 

Exkurs Radioaktivität

 

Im SJ 11/12 war der Jahrgang 9 mit Herrn Dr. Riese an der Uni Paderborn und hat dort Experimente zum Thema Radioaktivität durchgeführt.

 

 

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung